China

China - Politik

China steht unter der Führung der Kommunistischen Partei Chinas und ist ein autoritär geführter Staat. Das höchste Staatsorgan von China ist der Nationale Kongress, der den Präsidenten, den Obersten Volksgerichtshof, die Zentrale Militärkommission, den Staatsrat und die Oberste Staatsanwaltschaft von China wählt. Geführt wird die Politik vom Vorsitzenden einer Politgruppe, der das Amt des Staatspräsidenten, des Generalsekretärs der Kommunistischen Partei Chinas sowie das Amt des Vorsitzenden der Zentralen Militärkommission in Personalunion einnimmt. In China hat der Generalsekretär der Kommunistischen Partei von China mehr politische Macht, als z.B. der Präsident.