China

China - Infrastruktur

Die Infrastruktur in China ist, im Vergleich zu den anderen asiatischen Ländern, sehr gut ausgebaut. Jährlich werden hohe Summen für den Ausbau der Verkehrsnetze investiert.

Trotz allem fällt es China schwer, bei dem gigantischen Wirtschaftswachstum, mit der Infrastruktur nachzukommen. Es sind viele neue Bahnstrecken in Planung, die Wirtschaftsgüter und Personen transportieren sollen. Bis 2020 sollen ca. 700 Mrd. Dollar in den Ausbau des Schienennetzes investiert werden.

Auch das Straßen- Flugnetz in China wird stetig weiter ausgebaut. Viele Straßen sind noch in schlechtem Zustand. Trotzdem sind bereits fast alle Orte per PKW zu erreichen.

Für den Güterverkehr sind aber besonders die Wasserwege von enormer Bedeutung. Hier spielt auch der größte Fluss Chinas, der Jangtse-Kiang, eine wichtige Rolle.